Spielberichte | Männer Bezirksliga

Spiel Info

Heuberghalle Meßstetten | 23.11.19 | 19:30 | 70049
HSG Hoss-Meß - HK Ostd/Geisl 32:26

Bericht

Nach zuletzt drei Siegen in Serie ging es für das Team der HK Ostdorf/ Geislingen zum Tabellennachbar nach Meßstetten. Die vakante Position des zweiten Torhüters wurde in dieser Woche mit dem Ostdorfer Routinier Sven Harich besetzt. Die ersten Minuten waren geprägt von Fehlern auf beiden Seiten. Erst nach 3 Minuten gelang den Gastgebern der erste Treffer der Partie. Nach sieben Minuten konnte sich Hossingen sogar mit drei Toren absetzten. Es folgte die beste Phase unserer Mannschaft. Der Rückstand konnte Tor um Tor aufgeholt werden und Jannik „Spoppe“ Walter erzielte nach 19 Minuten den 7:7 Ausgleichstreffer. Danach setzte sich die HSG wieder ab und konnte sich bis zu Halbzeit einen vier Tore Vorsprung erspielen. Dieser Rückstand wurde so bis zur fünfzigsten Minute gehalten. Trainer Andreas Haug reagierte und ließ für die letzten 10 Minuten mit dem siebten Feldspieler angreifen. Doch auch diese taktische Maßnahme verhalf nicht den Rückstand wieder aufzuholen. Hossingen- Meßstetten entschied die Partie mit 32:26 für sich und rückt mit diesem Sieg auf Tabellenplatz drei vor. Unser Team findet sich nach der Niederlage auf Rang vier der Bezirksliga wieder.

Spielverlauf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.