Spielberichte | Männer Bezirksliga

Spiel Info

Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar | 28.09.19 | 19:30 | 70012
HSG Neckartal - HK Ostd/Geisl 24:25

Bericht

Am vergangenen Samstag gastierte die Handballkooperation Ostdorf/Geislingen in Sulz bei der HSG Neckartal. Die HKOG startete denkbar schlecht in die zweite Partie der neuen Saison und konnte nach 12 Minuten gerade einmal ihr zweites Tor verbuchen und lag nach 20 Minuten bereits mit 5 Toren zurück. Die HKOG kam jedoch danach etwas besser ins Spiel und fand die eine oder andere Lösung gegen die offensive Neckartaler Abwehr und konnte so vor der Pause noch auf zwei Tore verkürzen (13:11). Nach der Pause kam die HKOG direkt auf ein Tor heran, glich sogar aus, verpasste aber durch einfache Fehler und Zeitstrafen in Führung zu gehen. In der 55. Minute schaffte es die HKOG mit zwei Toren in Führung zu gehen musste diesen Vorsprung jedoch nicht einmal 3 Minuten später wieder hergeben, als nach der zweiten Zeitstrafe in Folge Robin Heizmann vom Siebenmeter cool blieb und die Heimmannschaft in Führung brachte. Mit nur 1:20 auf der Uhr und nur 5 Feldspielern auf dem Platz nahm Coach Andreas Haug eine Auszeit und gab die Strategie vor. Diese zeigte Wirkung und die HKOG konnte ein schnelles Tor erzielen. Im nächsten Angriff hielt der bärenstarke Markus Stucke im Tor der Gäste das Unentschieden fest, ehe Luis Herre mit einem sehenswerten Kreisanspiel den eingelaufenen Jannik Walter fand und der Siegtreffer mit der Schlusssirene erzielt werden konnte.

Spielverlauf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.